Josephine Ortleb: Sommer im Wahlkreis – Eine etwas andere politische Sommertour

„Wie in den letzten Jahren heißt es für mich auch diesen Sommer unterwegs zu sein, in Saarbrücken und in den umliegenden Gemeinden und Städten. In dieser Woche geht es los – allerdings anders als gedacht. Aufgrund der notwendigen coronabedingten Maßnahmen fallen leider viele Feste aus und viele Veranstaltungen können nicht stattfinden. Damit müssen wir alle gemeinsam umgehen, um die aktuelle Krise zu bewältigen.

Allerdings möchte ich nicht, dass einzig und allein die aktuelle Krise unseren Sommer bestimmt. Deshalb habe ich es mir zu Ziel gemacht, mit möglichst vielen Menschen, unter Beachtung der Hygienemaßnahmen, in Kontakt zu treten. Dort wo letztes Jahr der persönliche Kontakt im Vordergrund stand, wird nun meine aktuelle Sommerzeitung zum Einsatz kommen. An Marktplätzen, in der Nachbarschaft und in den Stadteilen werden die Menschen im Wahlkreis Saarbrücken, in den nächsten Wochen die Möglichkeit haben, einen Einblick in meine Arbeit in Berlin zu erhalten und einen Ausblick auf meine Ideen für die nächsten Jahre zu bekommen. Daneben besuche ich einzelne Unternehmen und werde im Rahmen von Praktika, den beruflichen Alltag von Bürgerinnen und Bürgern miterleben.

Dabei freut es mich besonders, dass der SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich seine Unterstützung zugesagt hat und uns vom 12. – 14.08. in Saarbrücken besuchen kommt und meine etwas andere Sommertour unterstützt.“, sagt die Bundestagsabgeordnete Josephine Ortleb.